Herzlich willkommen

in der katholischen Pfarrei

Christus Erlöser

Diese ist 2009 aus den fünf bisherigen Pfarreien in München-Neuperlach entstanden und deshalb finden sich diese fünf Kirchenzentren auch weiterhin in den einzelnen Rubriken.

Schauen Sie sich bei uns um und entdecken Sie unser Angebot.

Wir laden Sie ein, einander in Gruppen und Veranstaltungen zu begegnen und mit uns Gottesdienst zu feiern!

 

 

 


 








Oktober 2016

Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 26 27 28 29 30 01 02
40 03 04 05 06 07 08 09
41 10 11 12 13 14 15 16
42 17 18 19 20 21 22 23
43 24 25 26 27 28 29 30
44 31 01 02 03 04 05 06

Termine im Überblick

08. Oktober 2016
20:00 - 22:00 Uhr
(MK) - Volkstanz
Neue Tänzer ach Anfänger könnn jederzeit miteinsteigen, mit und ohne Partner Gruppen - Volkstanz
16. Oktober 2016
19:00 - 21:00 Uhr
(PN) - Eine kleine Gute-Nacht-Musik: "Klaviertrio"
21. Oktober 2016
20:00 - 21:00 Uhr
(PN) - Theologischer Lesekreis
mit Pfr. Bodo Windolf
23. Oktober 2016
18:00 - 20:00 Uhr
(MK) - Kirchenkonzert mit dem Kammerchor fontana musicale aus Ottobrunn
27. Oktober 2016
19:00 - 22:00 Uhr
(CE) - St. Michael Perlach Kapiteljahrestag
01. November 2016
18:30 - 19:30 Uhr
(S) - Gemeinde-Requium für St. Jakobus-St. Stephan und St. Maximilian Kolbe
St. Monika lädt an jedem 4. Mittwoch im Monat ab 18:45 Uhr zu einem ungezwungenen...
02. November 2016
18:30 - 19:30 Uhr
(M) - Gemeinde-Requium für St. Monika und St. Philipp Neri
St. Monika lädt an jedem 4. Mittwoch im Monat ab 18:45 Uhr zu einem ungezwungenen...
11. November 2016
20:00 - 21:00 Uhr
(PN) - Theologischer Lesekreis
mit Pfr. Bodo Windolf
13. November 2016
19:00 - 21:00 Uhr
(PN) - Eine kleine Gute-Nacht-Musik: "Nonett"
19. November 2016
14:00 - 20:00 Uhr
(MK) - Eröffnung Adventsbasar im Saal

 



 

Abkürzungen: • MK - St. Maximilian Kolbe; • M - St. Monika; • PN - St. Philipp Neri; • SJ - St. Stephan/St. Jakobus; • S - St. Stephan; • J - St. Jakobus; • GR - Gebetsraum i.d. Quiddestr. 35; • DBK - ev. Dietrich Bonhoeffer Kirche; • Phönix - Phönixzentrum,  • * nicht in den Schulferien